spizz_programm.png

Alle Termine | DISCO | LIVE-Music | Sonstige

27.09.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

 

Eintritt ist frei!

 



04.10.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei!
Handgemachter Boogie Woogie, Blues und Balladen erklingen jeden Mittwochabend im SPIZZ-Keller.

Bereits 20 Jahre lang sorgt die treue und immer wieder wachsende Fangemeinde für einen gelungenen Abend.

Ein Miteinander, das seinesgleichen sucht und oft mit Überraschungen aufwarten kann.

Das legendäre Konzept: EINE OFFENE SESSION, zu der Gäste, vor allem natürlich Pianisten herzlich willkommen sind.

Let's boogie...
Christoph Hampel - Moderation/Piano
Sven Munkelt - Gesang
Gerd Mucke - Schlagzeug
Thomas Langrock - Schlagzeug/Gesang
Patrick „Lupino“ Schulz - E- Bass
Willie B. Goode - Gitarre/Gesang
Mario Fischer - Tontechnik



11.10.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

EINTRITT FREI

Handgemachter Boogie Woogie, Blues und Balladen erklingen jeden Mittwochabend im SPIZZ-Keller.

Bereits 20 Jahre lang sorgt die treue und immer wieder wachsende Fangemeinde für einen gelungenen Abend.

Ein Miteinander, das seinesgleichen sucht und oft mit Überraschungen aufwarten kann.

Das legendäre Konzept: EINE OFFENE SESSION, zu der Gäste, vor allem natürlich Pianisten herzlich willkommen sind.

Let's boogie...
Christoph Hampel - Moderation/Piano
Sven Munkelt - Gesang
Gerd Mucke - Schlagzeug
Thomas Langrock - Schlagzeug/Gesang
Patrick „Lupino“ Schulz - E- Bass
Willie B. Goode - Gitarre/Gesang
Mario Fischer - Tontechni



18.10.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

EINTRITT FREI

Handgemachter Boogie Woogie, Blues und Balladen erklingen jeden Mittwochabend im SPIZZ-Keller.

Bereits 20 Jahre lang sorgt die treue und immer wieder wachsende Fangemeinde für einen gelungenen Abend.

Ein Miteinander, das seinesgleichen sucht und oft mit Überraschungen aufwarten kann.

Das legendäre Konzept: EINE OFFENE SESSION, zu der Gäste, vor allem natürlich Pianisten herzlich willkommen sind.

Let's boogie...
Christoph Hampel - Moderation/Piano
Sven Munkelt - Gesang
Gerd Mucke - Schlagzeug
Thomas Langrock - Schlagzeug/Gesang
Patrick „Lupino“ Schulz - E- Bass
Willie B. Goode - Gitarre/Gesang
Mario Fischer - Tontechnik

 



25.10.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE SPECIAL mit The Hornets

Um einen kleinen Kulturbeitrag wird gebeten.
THE HORNETS – das sind Peter Schmidt und Christian “Günni” Günther, zwei junge, talentierte Vollblutmusiker, die ihr Hobby professionalisiert haben. Mit rund 150 Auftritten im Jahr, bei denen sie ihr Können als Künstler, Entertainer und Moderatoren unter Beweis stellen, sind die Hornets eine der bestgebuchten Bands ihres Genres. In einzigartiger Besetzung mit Piano, Schlagzeug und zwei Stimmen spielen sie die Hits der 50er und 60er Jahre. Von Elvis Presley, über Fats Domino und Sam Cooke, bis hin zu Peter Kraus und Vico Torriani, ist für jeden Musikbegeisterten – je nach Geschmack – etwas dabei. Für das schnelle Tanzbein geben die beiden Musiker Rhythmen wie Twist, Rock n’ Roll oder Boogie Woogie zum Besten, doch auch der ruhige Genießer wird mit sinnlichen Balladen verwöhnt und kann einfach nur zuhören. Mit hohem musikalischem, künstlerischem Anspruch und gleichzeitig mit viel Charme und Witz machen die Hornets ihre Konzerte zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 



01.11.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei!



03.11.2017 um 21:00 Uhr

Marie Chain Band live & Aftershowparty

 

Le Tompe (Leipzig - House, Deep House)

Joseph Westphal (Leipzig - House, Deep House)

Al Winter

Marie Chain & Band - live Soul, Pop, Blues & Funk

 

Marie Chain ist Sängerin, Pianistin und Komponistin. Bereits im Alter von 5 Jahren begann sie eine klassische Klavier- und im Alter von 12 Jahren eine Gesangausbildung. 

"Meine größte Inspiration sind die Soul, Blues und Jazzmusiker der 50er und 60er“, so Marie.

"Nach der Schule verließ ich meine Heimat Leipzig, denn ich wollte die große weite Welt entdecken und mich selbst finden.“

 

Die Musikerin komponiert ihre eigenen Songs in englischer Sprache. 

Sie lebte einige Jahre in Barcelona, bis sie in Berlin strandete. 

Nach einigen Jahren Straßenmusik, spielte sie schon bald in Häusern, wie Kulturbrauerei und Huxley´s Neue Welt Berlin oder auf dem Classic Open Leipzig Festival.

 

Anfang 2016 rief sie zu einer Crowdfunding Kampagne auf, um ihre erste Platte finanzieren zu können.

Gemeinsam mit dem Produzenten Charles "Chicky" Reeves, der bereits mit Künstlern, wie Ray Charles, James Brown, Prince und The Rolling Stones zusammen arbeitete, nahm Marie und ihre Band im Frühjahr 2016 die Debüt-EP "All We´ve Got" in London auf, welche im November 2016 veröffentlicht wurde. Die EP wurde bereits bei Radio MDR Kultur, Radio Fritz, Jazzradio usw. vorgestellt. 

 

Im SPIZZ Leipzig wird sie die Songs gemeinsam mit ihrer groovenden Band präsentieren: 

eine Fusion von Vintage- und modernen Elementen, von Tanz und Performance, eine Mischung aus groovenden Soulsongs und Balladen.

 

Auch in der House-Szene ist Marie Chain nicht ganz unbekannt. In Kollaboration mit DJs veröffentlichte sie bereits einige House-Tracks erfolgreich über Warner Music, Kontor usw. und landete mit 2 Liedern in den Charts.

 

 

Marie Chain Band:

 

Marie Chain - voc, keys

Alejandro Marulanda - keys, back voc

Vladimir Spiridonov - guitar

Gonzalo Pinan De Mingo - bass

 

 



08.11.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei!



15.11.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei!



22.11.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei



29.11.2017 um 20:00 Uhr

PIANO BOOGIE NIGHT

Eintritt frei!

 



28.12.2017 um 21:00 Uhr

ZEIT DER BESINNUNG